Denkmal für Jasper

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können sollten Sie sich Anmelden oder registrieren

Allgemeine Daten
Quickbornerin
Jasper
Perser
2. Mai 2000
16. Juli 2018
Nachruf
Abschied



Bin ich der einst gebrechlich und schwach,

und quälende Pein hält ständig mich wach,

was du dann tun musst – tu es allein.

Die letzte Schlacht wird verloren sein.



Das du sehr traurig,verstehe ich wohl,

deine Hand vor Kummer nicht zögern soll.

An diesem Tag- mehr als jemals geschehen,

muss deine Freundschaft das Schwerste bestehen.



Wir leben zusammen in Jahren voll Glück.

Furcht vor dem Muss? Es gibt kein zurück.

Du möchtest doch nicht, dass ich leide dabei

drum gib, wenn die Zeit kommt, bitte mich frei.



Nur – bitte bleibe bei mir bis zum Schluss,

auch wenn es für dich sehr schwer sein muss.

Und halte mich fest und red mir gut zu,

bis meine Augen kommen zu Ruh.



Mit der Zeit- ich bin sicher- wirst du es wissen,

es war deine Liebe, die du mir erwiesen.

Vertraute Blicke ein letztes Mal-

du hast mich befreit von Schmerz und Qual.



Und gräme dich nicht, wenn du es einst bist,

der Herr dieser schweren Entscheidung ist.

Wir waren beide so innig vereint.

Es darf nicht sein, dass dein Herz um mich weint. kelch01
Gedenkkerzen
Kommentare
  • Quickbornerin -

    Mein kleiner Schatz nun bist du wieder mit deinen Freunden zusammen und ich so verdammt alleine ohne euch. Ihr fehlt mir alle so sehr. Ich Liebe euch.